Anmelden

Entscheiden Sie jetzt.

Setzen Sie rechtzeitig den Blinker.

Am 29.10. ist Weltspartag.

Lösungswege

Lösungswege statt Negativzinsen.
Anlässlich des Weltspartages, den wir am 29. Oktober feiern, haben wir verschiedene Anlagealternativen für Sie zusammengestellt.  

400 Euro* Startprämie in Form von Fondsanteilen sichern.

Startprämie in Höhe von bis zu 400 Euro* auf einen Deka-FondsSparplan und/oder einen Einmalkauf im DekaBank Depot.
Aktionszeitraum bis 31. Dezember 2019 

 

1oz Silbermünze oder eine 1 g Goldgeschenkkarte sichern.

Mit der „Plus Aktion“ unseres SOLIT-Edelmetallsparplans.
Aktionszeitraum vom 28.Oktober bis 06.Dezember 2019

 

 

Wichtiges sollte man nicht aufschieben – zum Beispiel seine Altersvorsorge.

Jeder wünscht sich ein sorgenfreies Leben – besonders im Alter. Richtig vorgesorgt können Sie einen Ruhestand genießen, der keine Wünsche offen lässt. Wir haben die passende Strategie für Sie. 

 
 
Plus Aktion

SOLIT-Edelmetallsparplan „Plus Aktion“

vom 28.Oktober bis 06.Dezember 2019

Sichern Sie sich jetzt eine 1oz Wiener Philharmoniker Silbermünze oder eine 1 g Goldgeschenkkarte!

Während des Aktionszeitraums schenken wir allen Anlegern, die ein neues SOLIT Edelmetalldepot Tarif S** eröffnen eine 1oz Wiener Philharmoniker Silbermünze (inkl. Etui). Bei einer Einmalzahlung von mindestens 10.000 € auf einen neuen oder bereits
bestehenden SOLIT Edelmetalldepot Tarif S Vertrag erhalten Sie eine 1g Goldgeschenkkarte.

**ab 100 € monatliche Sparrate oder ab 2.000 € Mindesteinzahlung

Im Februar 2008 hat die Münze Österreich die erste europäische Silber-Anlagemünze (Bullion) mit einem Feingehalt von 99,9 % auf den Markt gebracht: den Wiener Philharmoniker 1 Feinunze Silber.
Mit besonderer Präzision gearbeitet, zeigt die Münze auf der einen Seite Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, namentlich ein Horn, ein Fagott, eine Harfe, mittig ein Cello und daneben links und rechts je eine Viola und, darüber, je eine Violine. Auf der anderen Seite ist die – etwa vom Neujahrskonzert bekannte – Orgel im Großen Saal des Musikvereins (oft auch als „Goldener Saal“ bezeichnet) abgebildet. Die vom Chefgraveur der Münze Österreich AG, Thomas Pesendorfer, gestaltete Münze wurde mehrfach ausgezeichnet und erfreut sich weltweit großer Beliebtheit.

Die Goldgeschenkkarte „Für eine goldene Zukunft“ enthält einen 1 g Goldbarren mit einer Feinheit von 999,9. Das Gold stammt von LBMA-zertifizierten Herstellern.

Startprämie

400 Euro* Startprämie noch bis 31.12.2019 sichern.

 

Deka-Fondsanteile

Deka

Sichern Sie sich bis 31. Dezember 2019 Ihre Startprämie in Höhe von bis zu 400 Euro* in Form von Fondsanteilen auf einen Deka-FondsSparplan und/oder einen Einmalkauf im DekaBank Depot.

 

  • Individualität
    Sie wählen entsprechend Ihrer persönlichen Anlagementalität zwischen verschiedenen Fondslösungen.
  • Flexibilität
    Sie können die Sparrate jederzeit anpassen.
  • Kleine Schritte
    Sie können bereits ab 25 Euro monatlich beginnen.
 

* Gutschrift einer Startprämie in Form von Fondsanteilen in Höhe einer monatlichen Sparrate bis max. 150,– Euro und/oder 1 % der Anlagesumme bis maximal 250,– Euro des Einmalkaufes je Kunde im DekaBank Depot bei Neuabschluss eines monatlichen Deka-FondsSparplanes und/oder eines Einmalkaufes in Höhe von mindestens 5.000 Euro in ausgewählte Wertpapiere der DekaBank und ihrer Kooperationspartner bis 31.12.2019. Ausgenommen von der Prämierung sind Geldmarkt- und geldmarktnahe Fonds, Rentenfonds (Kurzläufer), Deka-Vermögenskonzept, vermögenswirksame Leistungen und Altersvorsorge-Verträge. Online-Abschlüsse werden nicht prämiert. Das Angebot gilt nicht für bestehende DekaBank Depots mit Beständen in den ausgewählten Wertpapieren der DekaBank und ihrer Kooperationspartner. Die Sparkasse behält sich eine vorzeitige Beendigung des Angebotes vor. Anlagen in Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen. Die Wertschwankungen können sich auch negativ auf die Anlage auswirken. Die Startprämie wird mit der Zahlung in voller Höhe versteuert (Möglichkeit zur Erteilung eines Freistellungsauftrags bzw. Beantragung und Vorlage einer Nichtveranlagungsbescheinigung). Die mit der Prämie erworbenen Anteile unterliegen grundsätzlich keinen weiteren steuerlichen Besonderheiten. Bei Ertragsgutschriften und Verfügungen kommen die üblichen steuerlichen Regelungen zur Anwendung, wie sie auch für die Anteile aus den regelmäßigen Einzahlungen gelten. Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: September 2019. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (z. B. durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landesbank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. / Investmentfonds unterliegen Wertschwankungen.

 Cookie Branding
i