Anmelden

Ihre Vorteile im Überblick

  • Signifikante Einkaufs­vorteile durch institutionelle Einkaufs­konditionen
  • Mehrwertsteuer-Ersparnis beim Silber -, Platin - und Palladium­erwerb
  • Sicherheit durch unabhängige Treuhand – kein Haftungs - oder Insolvenz­risiko
  • Jederzeit voll und teilweise kündbar
  • Steuerfreier Wertzuwachs nach einjähriger Haltedauer (für in Deutschland steuer­pflichtige Privat­personen)
  • Physischer Auslieferungs­anspruch

Ihr Vertragspartner

Einfach erklärt

Weitere Informationen zum Thema Edelmetall-Sparen einfach und verständlich erklärt, finden Sie im nachfolgenden Video. Schauen Sie doch mal rein.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum SOLIT Edelmetalldepot Tarif S finden Sie hier.

Mit der SOLIT App haben Sie Ihre Edelmetalle immer dabei

Mit der kostenfreien SOLIT App sind Sie jederzeit und überall zu Ihren Edelmetallen informiert. Ganz gleich, ob über Ihren eigenen Edelmetallbestand, Kurse oder Neuigkeiten rund um Edelmetalle und Märkte.

Ihr nächster Schritt

Sprechen Sie mit Ihrem Berater und lassen Sie sich aufzeigen, wie sich Ihre Anlage in Edelmetallen entwickeln kann.

*Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Aufgeld auf die Sparrate erhoben wird. Weitere Kosten ergeben sich durch die Verwaltungsgebühren und gegebenen­falls bei Auslieferung und/oder Verkauf.

Das SOLIT Edelmetalldepot Tarif S wird von der SOLIT Management GmbH, Borsigstraße 18, 65205 Wiesbaden, und ihrem Kooperationspartner Bayerische Landesbank, Brienner Straße 18, 80333 München, angeboten.

 

Plus Aktion

SOLIT-Edelmetallsparplan „Plus Aktion“

vom 28.Oktober bis 06.Dezember 2019

Sichern Sie sich jetzt eine 1oz Wiener Philharmoniker Silbermünze oder eine 1 g Goldgeschenkkarte!

Während des Aktionszeitraums schenken wir allen Anlegern, die ein neues SOLIT Edelmetalldepot Tarif S* eröffnen eine 1oz Wiener Philharmoniker Silbermünze (inkl. Etui). Bei einer Einmalzahlung von mindestens 10.000 € auf einen neuen oder bereits
bestehenden SOLIT Edelmetalldepot Tarif S Vertrag erhalten Sie eine 1g Goldgeschenkkarte.

*ab 100 € monatliche Sparrate oder ab 2.000 € Mindesteinzahlung

Im Februar 2008 hat die Münze Österreich die erste europäische Silber-Anlagemünze (Bullion) mit einem Feingehalt von 99,9 % auf den Markt gebracht: den Wiener Philharmoniker 1 Feinunze Silber.
Mit besonderer Präzision gearbeitet, zeigt die Münze auf der einen Seite Instrumente des berühmten Wiener Orchesters, namentlich ein Horn, ein Fagott, eine Harfe, mittig ein Cello und daneben links und rechts je eine Viola und, darüber, je eine Violine. Auf der anderen Seite ist die – etwa vom Neujahrskonzert bekannte – Orgel im Großen Saal des Musikvereins (oft auch als „Goldener Saal“ bezeichnet) abgebildet. Die vom Chefgraveur der Münze Österreich AG, Thomas Pesendorfer, gestaltete Münze wurde mehrfach ausgezeichnet und erfreut sich weltweit großer Beliebtheit.

Die Goldgeschenkkarte „Für eine goldene Zukunft“ enthält einen 1 g Goldbarren mit einer Feinheit von 999,9. Das Gold stammt von LBMA-zertifizierten Herstellern.

 Cookie Branding
i